Erdbeer-Käsekuchen im Glas

Cremig & fruchtig, locker & zart 

Supereinfach und superlecker. Sie sind bei Freunden eingeladen? Oder haben Lust, sich etwas Leckeres zu gönnen? Dann kommt unser Rezeptvorschlag im Glas genau richtig. Testen Sie unseren Erdbeer-Käsekuchen im Glas.

Wir freuen uns über tolle Bilder auf Instagram: #meinlackuchenimglas

Zutaten (für 8 Gläser):

  • 160g Cantuccini
  • 50g LAC lactosefreie Süßrahmbutter
  • 1 Limette
  • 200g LAC lactosefreier Joghurt nach griechischer Art, Natur
  • 300g LAC lactosefreier Magerquark
  • 3 EL Zucker
  • 200g LAC lactosefreie Schlagsahne
  • 750g Erdbeeren
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Puderzucker


Zubereitung:

Der Keksboden: Kekse mit dem Mixer nicht zu fein zerbröseln. Die Butter schmelzen und gut mit den Bröseln vermischen. Die Bröselmischung in 8 Gläser verteilen und mit einem Holzlöffelstiel leicht zusammendrücken. Dann für 20 Minuten kalt stellen. 

Die Creme: Die Limette heiß abspülen, trocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Joghurt und Magerquark gut verrühren, anschließend Zucker, Limettensaft und –schale unterrühren. Die Schlagsahne steif schlagen und unter die Joghurt-Quarkmasse heben. Creme auf die Gläser verteilen und glatt verstreichen. Für 2-3 Stunden kalt stellen. Danach die Erdbeeren vorsichtig abspülen, abtropfen lassen und putzen. Etwa 300g Erdbeeren klein würfeln, den Rest in Stücke schneiden und mit dem Stabmixer pürieren. Das Erdbeerpüree nun mit Zitronensaft und Zucker abschmecken.Zuerst Fruchtpüree, dann Erdbeerwürfel auf der Creme verteilen. Gekühlt servieren.

Unser Vollsortiment an lactosefreien Produkten